IGLU2016 - Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU 2016)

Studienlaufzeit
  • 2013 - 2018
Leitung Hußmann, Anke (ORCID: 0000-0002-9216-4680)
Beteiligte Institution
Die Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung/Progress in International Reading Literach Study (IGLU/PIRLS 2016) erfasste unter Berücksichtigung curricularer Vorgaben und zentraler Rahmenbedingungen schulischer Lernumgebungen das Leseverständnis von Schülern am Ende der vierten Jahrgangsstufe. Die Studie wird alle fünf Jahre wiederholt. Deutschland hat sich an allen Erhebungen in den Jahren 2001, 2006, 2011 und 2016 beteiligt und wird auch am Zyklus 2021 teilnehmen. (IQB)
Website
Fördereinrichtung BMBF, KMK
Forschungsdesign
  • Beobachtungsdesign
  • Querschnitt
Untersuchungsgebiet (geogr.)
  • Deutschland; deutschlandweit
Erhebungseinheit Schüler; Lehrkräfte; Eltern; Schulleitung; Schulen
Auswahlverfahren
  • Wahrscheinlichkeitsauswahl Klumpenauswahl Geschichtete Klumpenauswahl
Grundgesamtheit / Population
  • Schüler der Jahrgangsstufe 4
Anmerkungen (Studie)
  • Erhebungsverfahren: Eigenständig auszufüllender Fragebogen (Papier): Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Schulleitungen, Eltern Messungen und Tests (Leistungs- und Kompetenztests, Paper and Pencil Test): Schülerinnen und Schüler

IGLU 2016 (IGLU2016)

Art der Daten
  • Kompetenz- und Leistungsdaten
(Datensatz)
Erhebungsverfahren
  • Messungen und Tests Leistungs- und Kompetenztests Paper and Pencil Test
  • Eigenständig auszufüllender Fragebogen Papier
Stichprobengröße Schulen (N=208), Klassen (N=208), Lehrkräfte (N=227), Schüler (N=4277), Eltern (72 % der teilnehmenden Schüler)
Verfügbarkeit Zu den Daten
Archivierende Einrichtung
Veröffentlichungsdatum 09.07.2020

Publikationen

  • Hußmann, A. & Wendt, H. & Bos, W. & Rieser, S. (2020). IGLU 2016. Skalenhandbuch zur Dokumentation der Erhebungsinstrumente und Arbeit mit den Datensätzen. Skalenhandbuch zur Dokumentation der Erhebungsinstrumente und Arbeit mit den Datensätzen. 1. Auflage. Waxmann.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Wendt, H. & Hußmann, A. (2019). Leistungsstark und gerecht? Entwicklungen von Grundschulsystemen im europäischen Vergleich. Tertium comparationis, 25(1), 4-27.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Hußmann, A. & Schurig, M. (2019). Unter der Norm - Kompetenz und Diagnostik in IGLU 2016. Empirische Sonderpädagogik, 11(4), 279-293.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Bremerich-Vos, A. & Wendt, H. (2019). Zur Nutzung von Laut- bzw. Anlauttabellen im Deutschunterricht der Grundschule. Zeitschrift für angewandte Linguistik, 70(1), 19-36.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Hußmann, A. & Wendt, H. & Bos, W. & Bremerich-Vos, A. & Kasper, D. & Lankes, E. & McElvany, N. & Stubbe, T. & Valtin, R. (2017). IGLU 2016. Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. 1. Auflage. Waxmann.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Hußmann, A. & Wendt, H. & Bos, W. & Bremerich-Vos, A. & Kasper, D. & Lankes, E. & McElvany, N. & Stubbe, T. & Valtin, R. (2017). IGLU 2016. Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Pressemappe. Waxmann.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
Feedback