LIma - Lehrerfortbildungen zur Unterstützung von Innovationen im Mathematikunterricht

Studienlaufzeit
  • 2009 - 2012
Leitung Reinold, Martin / Trempler, Kati / Selter, Christoph / Gräsel, Cornelia
Mitarbeit Pfeiffer, Stefanie / Buchwald, Petra / Nölle, Ines / Jörges, Heidi / Schöppe, Melanie / Fussangel, Kathrin / Bonsen, Martin
Beteiligte Institution
Im Zentrum des Projekts steht die Frage, wie Lehrerfortbildungen die Verbreitung von Innovationen im Schulsystem unterstützen können. Anhand des zum Schuljahr 2008/2009 eingeführten neuen Lehrplans für den Mathematikunterricht in der Grundschule in Nordrhein-Westfalen wird diese Fragestellung untersucht. Dabei stellt sich die Frage, wie Fortbildungen für Grundschullehrkräfte gestaltet werden müssen, damit sie den erfolgreichen Transfer von Innovation im Bildungssystem fördern. Im Rahmen des Projekts wurden in einem Prä-Post-Follow-up Design verschiedene Versionen einer mehrphasigen Fortbildung zur Einführung des Lehrplans verglichen: (1) eine fachdidaktisch orientierte Version der Fortbildung, (2) eine Fortbildung, die vor allem die Kooperation der Lehrkräfte stimuliert sowie (3) eine Version der Fortbildung, die beide Merkmale miteinander kombiniert. Zusätzlich wurden noch zwei Vergleichsgruppen untersucht. Untersucht wurde zudem, inwieweit sich Merkmale der Lehrpersonen und der Schulen auf die Wirkung der verschiedenen Versionen der Fortbildungen auswirken. (Projekt)
Website
Förderprogramm / Forschungsprogramm
  • Sonstiges (sonstiges)
  • Schwerpunkt: Sonstiges
Fördereinrichtung Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderkennzeichen 01JH0906 / 01JH0907
Forschungsdesign
  • Beobachtungsdesign
  • Längsschnitt Panel
Untersuchungsgebiet (geogr.)
  • Deutschland; Nordrhein-Westfalen
Erhebungseinheit Lehrkräfte
Auswahlverfahren
  • Nicht-Wahrscheinlichkeitsauswahl
Grundgesamtheit / Population
  • Lehrkräfte für Mathematik an Grundschulen

ZA6253: Lehrerfortbildungen zur Unterstützung von Innovationen im Mathematikunterricht (LIMa) (LIma)

Erhebungszeitraum
  • 2009 - 2011
Art der Daten
  • Umfrage- und Aggregatdaten
(Datensatz)
Erhebungsverfahren
  • Eigenständig auszufüllender Fragebogen Papier
Stichprobengröße 1. Welle (N= 213); 2. Welle (N=144); 3. Welle (N=113); 4. Welle (N=79)
Verfügbarkeit Zu den Daten
Archivierende Einrichtung
Veröffentlichungsdatum 16.02.2016
Zugangsbedingungen Zugangsklasse C - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre nur nach schriftlicher Genehmigung des Datengebers zugänglich. Das Datenarchiv holt dazu schriftlich die Genehmigung unter Angabe des Benutzers und des Auswertungszweckes ein.

Publikationen

  • Reinold, M. (2016). Lehrerfortbildungen zur Förderung prozessbezogener Kompetenzen. Eine Analyse der Effekte auf den Wirkungsebenen Akzeptanz und Überzeugungen. [1. Aufl.]. Springer Spektrum.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Selter, C. & Gräsel, C. & Reinold, M. & Trempler, K. (2015). Variations of in-service training for primary mathematics teachers. An empirical study. ZDM : mathematics education, 47(1), 65-77.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Selter, C. & Gräsel, C. & Reinold, M. & Trempler, K. (2015). Variations of in-service training for primary mathematics teachers. An empirical study. ZDM : mathematics education, 47(1), 65-77.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Morgenroth, S. & Ringeisen, T. & Buchwald, P. (2012). Die Wirkung unterschiedlicher Fortbildungsarten auf die Kooperationsbereitschaft von Lehrkräften. In Krämer, M. & Dutke, S. & Barenberg, J. (Eds.), Psychologiedidaktik und Evaluation. 9 (pp. 45-54). Shaker.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Morgenroth, S. & Ringeisen, T. & Buchwald, P. (2012). Evaluating the effects of different teacher training courses on innovation transfer in schools. In Moore, K. & Kaniasty, K. & Buchwald, P. (Eds.), Stress and anxiety. Application to economic hardship, occupational demands, and developmental challenges (pp. 67-80). Logos-Verl.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Morgenroth, S. & Buchwald, P. & Möller, C. (2012). Innovationsstress bei Grundschullehrkräften. Welche Rolle spielt das Autonomieerleben? In Hellmich, F. & Förster, S. & Hoya, F. (Eds.), Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule. Bilanz und Perspektiven (pp. 161-164). Springer VS.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Reinold, M. (2011). Lehrerfortbildung zur Innovationsunterstützung im Mathematikunterricht (LIMa). Beiträge zum Mathematikunterricht 2011 Digital (pp. [4 S.]).
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Buchwald, P. & Schorn, N. & Morgenroth, S. (2011). Resources gains and losses in teachers. In Buchwald, P. & Moore, K. & Ringeisen, T. (Eds.), Stress and anxiety. Application to education and health (pp. 71-80). Logos-Verl.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Trempler, K., Reinold, M., Morgenroth, S., Gräsel, C., Selter, Ch., Buchwald, P. (2013): Gestaltung von Lehrerfortbildungen zur Unterstützung von Innovationen: eine Interventionsstudie zur Einführung neuer Lehrpläne in der Grundschule: Verbundvorhaben der Bergischen Universität Wuppertal (Institut für Bildungsforschung und Lehrerbildung) und der Technischen Universität Dortmund (Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts): LIMa-Schlussbericht : Laufzeit des Vorhabens: 1. August 2009 bis 31. Oktober 2012. [Bergische Universität Wuppertal, Institut für Bildungsforschung]. doi:10.2314/GBV:865904049.;
Feedback