KESS 11, Schuljahr 2016/17

Mitarbeit Nikolova, Roumiana / Ivanov, Stanislav / Hahn, Stefan
Beteiligte Institution
  • Institut für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung (IfBQ)
Der Arbeitsbereich interne Schulevaluation mit KESS des Instituts für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung (IfBQ) unterstützt und begleitet Stadtteilschulen bei schulinternen Evaluationsvorhaben mit dem Erhebungsinstrumentarium und dem Referenzrahmen der Hamburger Studie ?Kompetenzen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern? (KESS). Das in KESS 11 eingesetzte Instrumentarium umfasst Kompetenztests in den Bereichen: Die Testungen zu Beginn der Jahrgangsstufe 11 haben formativen Charakter, d.h. die Ergebnisse werden innerhalb von ca. vier Wochen auf Individual-, Klassen- und Schulebene zurückgemeldet. Um die einzelschulischen Ergebnisse mittels aktueller schulform-spezifische Benchmarks im System der Stadtteilschulen verorten zu können, wurden die Daten der 35 beteiligten Stadtteilschulen auf ihren Wunsch hin zu einem Gesamtdatensatz aggregiert. Dieser Datensatz bleibt Eigentum der beteiligten Stadtteilschulen.
Forschungsdesign
  • Längsschnitt Trend/Wiederholter Querschnitt
Erhebungseinheit Schüler
Grundgesamtheit / Population
  • Schülerinnen und Schüler der elften Jahrgangsstufe des Schuljahres 2016/17 in Hamburger Stadtteilschulen
Provenienz
  • da|ra-Import

Erhebungszeitraum
  • 2016 - 2016
Art der Daten
  • Daten aus Kompetenz- und Einstellungsmessung zur begleiteten internen Evaluation an Hamburger Stadtteilschulen
(Datensatz)
Erhebungsverfahren
  • Messungen und Tests Leistungs- und Kompetenztests
Verfügbarkeit Zu den Daten
Archivierende Einrichtung
Veröffentlichungsdatum 01.01.2020
Zugangsbedingungen (Anmerkungen) Beantragung notwendig

Publikationen

Feedback