ESA-MSA, Schuljahr 2017/18

Mitarbeit Hein, Julia
Beteiligte Institution
  • Institut für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung (IfBQ)
Hamburg Deutsch Mathematik Englisch Schriftliche Prüfung Mündliche Prüfung Mittlerer Schulabschluss Abschlussprüfung Schüler/Schülerinnen Allgemeinbildende Schule Unterrichtsleistung Erster Schulabschluss Zentrale Prüfungen
In den Abschlussprüfungen sollen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 oder 10 nachweisen, dass sie in den Fächern Deutsch, Mathematik und (in der Regel) Englisch die Kompetenzen erworben haben, die für den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss beziehungsweise den mittleren Schulabschluss erwartet werden. Die Prüfungen bestehen aus einem schriftlichen Teil mit zentral gestellte Prüfungsaufgaben und einem mündlichen Teil. Darüber hinaus zählt die im Unterricht des laufenden Schuljahres erbrachte Leistung mit 60 Prozent in die abschließende Note in den Prüfungsfächern.
Forschungsdesign
  • Querschnitt
Erhebungseinheit Schüler
Auswahlverfahren
  • Vollerhebung
Grundgesamtheit / Population
  • Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Jahrgangsstufe des Schuljahres 2017/18 in Hamburg
Provenienz
  • da|ra-Import

Erhebungszeitraum
  • 2018 - 2018
Art der Daten
  • Amtliche Daten aus Abschlussprüfungen
(Datensatz)
Erhebungsverfahren
  • Messungen und Tests Leistungs- und Kompetenztests
Verfügbarkeit Zu den Daten
Archivierende Einrichtung
Veröffentlichungsdatum 01.01.2020
Zugangsbedingungen (Anmerkungen) Beantragung notwendig

Publikationen

Feedback