Logo Forschungsdaten Bildung
Logo DIPF
Daten finden Suche Studiendetails

IPhaMat - Umsetzung von Implementationsversuchen in den einzelnen Phasen der Lehrerbildung

Laufzeit2011 - 2014

Im Projekt wurde untersucht, wie Lehrkräfte innerhalb der drei Phasen ihrer professionellen Laufbahn strukturierte kooperative Lehr-Lernformen aufgreifen und umsetzen. Das Projekt beschäftigte sich mit den drei Ausbildungsphasen Studium, Referendariat und Einstellungsphase. Der Fokus der Analysen richtete sich auf die handlungsleitenden Orientierungen, welche die beteiligten Personen aus den drei Phasen der Lehrerbildung bei der Umsetzung hervorbringen. Zur Datengenerierung wurden zwei verschiedene Erhebungsverfahren eingesetzt: Gruppendiskussionen und Interviews. Auf Forschungsebene fand das Paradigma der interpretativen Unterrichtsforschung Anwendung. Der Fokus der Analysen richtete sich auf die Rekonstruktion der handlungsleitenden Orientierungen mittels dokumentarischer Interpretation, welche die beteiligten Personen bei der Einführung und Umsetzung der kooperativen Lehr-Lernmethoden erkennen ließen. Es wurden mögliche Typen rekonstruiert und es wurde herausgearbeitet, ob diese Orientierungen phasentypischen bzw. phasenunabhängigen Erfahrungsräumen zugeordnet werden können, so dass letztendlich eine mehrdimensionale Typologie generiert werden konnte. (DIPF/Projekt)

ProjektleitungKrummheuer, Götz

Beteiligte Wissenschaftler/innenFellmann, Anne

Beteiligte Institution(en)Goethe-Universität Frankfurt am Main
IDeA-Zentrum für individuelle Entwicklung und Lernförderung
Studienseminar GHRF Offenbach

Kontakt des Projektskrummheuer@math.uni-frankfurt.de
fellmann@math.uni-frankfurt.de

AlternativtitelIntegration der drei Phasen der Lehrerbildung im Mathematikunterricht

Projektwebsitewww.idea-frankfurt.eu/de/forschung/schwerpunkte/professionalisierung/iphamat

SchlagwörterLehrerbildung; Lehr-Lern-Forschung; Mathematikunterricht; Lehramtsstudent; Referendariat; Lehrerausbildung; Lehrerrolle; Lehr-Lern-Prozess; Schüler; Lehrer; Kooperation; Lernen; Interaktion; Schuljahr 01; Schuljahr 02; Schuljahr 03; Schuljahr 04; Schuljahr 05; Schuljahr 06; Grundschule; Grundschulalter; Unterrichtsqualität; Fachdidaktik; Selbstreflexion; Professionalisierung; Habitus; Interview; Qualitatives Interview; Videoanalyse; Dokumentarische Methode; Fallstudie; Gruppendiskussion; Deutschland

Forschungs-/FörderprogrammIndividual Development and Adaptive Education of Children at Risk (IDeA)
Schwerpunkt: Professionalisierung

FörderungLandes-Offensive zur Entwicklung wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz (LOEWE), Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

UntersuchungsdesignQuerschnitt

Erhebungsmethode(n)Interview
Fokusgruppe

Untersuchungsgebiet (geogr.)Deutschland (Hessen)

ErhebungseinheitLehrkräfte; Studierende; Referendare

Population / StichprobeLehramtsstudierende; Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst; Lehrkräfte

Projektbezogene Publikationen (Auswahl)Fellmann, Anne: Handlungsleitende Orientierungen und professionelle Entwicklung in der Lehrerbildung. Eine Studie zur Umsetzung eines innovativen Lehr-Lernformats im Mathematikunterricht der Klassen 1 bis 6. - Münster u.a.: Waxmann (2014), 274 S. - Empirische Studien zur Didaktik der Mathematik. 20 - ISBN: 3-8309-3087-9; 978-3-8309-3087-7 - Zugl.: Frankfurt am Main, Univ., Diss., 2013.

Literaturrecherche im Fachportal Pädagogik