Logo Forschungsdaten Bildung
Logo DIPF
Daten finden Suche Studiendetails
Downloads und Links

Forschungsdaten

DOI: 10.5159/IQB_BT_2015_v4
[Umfrage- und Aggregatdaten; Kompetenz- und Leistungsdaten]

IQB-Bildungstrend Sprachen 2015 (IQB-BT 2015)

Sprachliche Kompetenzen am Ende der 9. Jahrgangsstufe im zweiten Ländervergleich

Laufzeit01.07.2014 - 31.12.2016

Der IQB-Bildungstrend 2015 in den sprachlichen Fächern (Deutsch, Englisch, Französisch) ist eine im Auftrag der Kultusministerkonferenz (KMK) bundesweit durchgeführte Studie. Sie dient der systematischen Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards für die genannten Fächer in den Ländern in der Bundesrepublik Deutschland. Insgesamt nahmen an der Untersuchung mehr als 37.000 Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe teil. Im Fach Deutsch wurden die Kompetenzen der Neuntklässlerinnen und Neuntklässler in den Bereichen Lesen, Zuhören und Orthografie getestet. In den Fächern Englisch und Französisch wurden Aufgaben zu den Bildungsstandards im Leseverstehen und Hörverstehen vorgelegt. Neben den Kompetenztests kamen auch Fragebögen für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Fachlehrkräfte und die Schulleitungen zum Einsatz. Diese dienten der Erfassung schulischer und außerschulischer Lerngelegenheiten und Rahmenbedingungen. Außerdem wurden Indikatoren für die kognitiven Grundfähigkeiten der Schülerinnen und Schüler erhoben. (IQB)

ProjektleitungStanat, Petra

Beteiligte Wissenschaftler/innenHaag, Nicole; Schipolowski, Stefan; Böhme, Katrin

Beteiligte Institution(en)Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Kontakt des Projektsstefan.schipolowski@iqb.hu-berlin.de

Projektwebsitewww.iqb.hu-berlin.de/bt/BT2015

SchlagwörterSprachkompetenz; Lebensbedingungen; Schüler; Schuljahr 09; Allgemein bildende Schule; Kompetenz; Deutsch; Englisch; Französisch; Leseverstehen; Hörverständnis; Rechtschreibung; Lernbedingungen; Lernumgebung; Kompetenzmessung; Test; Befragung; Vergleichsuntersuchung; Ländervergleich; Deutschland

freie SchlagwörterLarge Scale Assesment

Inhaltliche AngabenNationales Bildungsmonitoring: Kohortenvergleich mit IQB-Ländervergleich 2009 möglich

UntersuchungsdesignBeobachtungsdesign
Querschnitt

Erhebungsmethode(n)Messungen und Tests: Leistungs- und Kompetenztests (Paper and Pencil Test)
Eigenständig auszufüllender Fragebogen: Papier

Untersuchungsgebiet (geogr.)Deutschland (deutschlandweit); Die Teilstichprobe für den IQB-Bildungstrend 2015 im Fach Französisch wurde nur in den Ländern Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland erhoben.

ErhebungseinheitSchüler; Lehrkräfte; Schulen; Schulleitung

AuswahlverfahrenWahrscheinlichkeitsauswahl

Population / StichprobeSchülerinnen und Schüler der 9. Klasse in Deutschland (auch in Förderschulen)

Verwandte ProjekteIQB-Ländervergleich Sprachen 2008/2009 (IQB-LV 2008-9)

Projektbezogene Publikationen (Auswahl)Stanat, Petra (Hrsg.); Böhme, Katrin (Hrsg.); Schipolowski, Stefan (Hrsg.); Haag, Nicole (Hrsg.): IQB-Bildungstrend 2015. Sprachliche Kompetenzen am Ende der 9. Jahrgangsstufe im zweiten Ländervergleich. - Münster; New York: Waxmann (2016), 544 S., URL: https://www.iqb.hu-berlin.de/bt/BT2015/Bericht - ISBN: 3-8309-3535-8; 978-3-8309-3535-3

Literaturrecherche im Fachportal Pädagogik

Downloads und Links

Forschungsdaten

DOI: 10.5159/IQB_BT_2015_v4
[Umfrage- und Aggregatdaten; Kompetenz- und Leistungsdaten]