Logo Forschungsdaten Bildung
Logo DIPF
Daten finden Suche Studiendetails
Persistent Identifier

Forschungsdaten

DOI: 10.4232/1.13136
[Umfrage- und Aggregatdaten]

AES-Migra-2016 - Erhebung zum Weiterbildungsverhalten von Personen mit Migrationshintergrund (AES 2016 - Germany)

Laufzeit08.07.2016 - 08.11.2016

Die Studie Weiterbildungsverhalten von Erwachsenen mit Migrationshintergrund in Deutschland 2016 (AES-­Migra) legt vor dem Hintergrund der in Deutschland anstehenden Integrationsleistungen einen Überblick über die aktuelle Bildungsbeteiligung von Erwachsenen mit Migrationshintergrund vor. Sie ergänzt die Studie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Weiterbildungsverhalten in Deutschland 2016 (zuletzt BMBF 2017), die unter dem Namen Adult Education Survey 2016 (AES) Teil der europäischen Statistik ist. Die Stichprobe des deutschen AES 2016 wurde um eine Zusatzstichprobe unter Personen mit Migrationshintergrund sowie um einige Zusatzfragen erweitert (AES 2016 Migration). (Projektträger)

ProjektleitungBilger, Frauke

Beteiligte Wissenschaftler/innenChrist, Johannes; Widany, Sarah; Reuter, Martin; Strauß, Alexandra; Kaufmann, Katrin; Thiele, Marion; Hetfleisch, Petra; Thümmel, Kathleen; Schrader, Josef; Reichart, Elisabeth; Käpplinger, Bernd; Schönfeld, Gudrun; Behringer, Friederike; Gensicke, Miriam; Kuper, Harm

Beteiligte Institution(en)Kantar Public
Justus-Liebig-Universität Gießen
Bundesinstitut für Berufsbildung
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
Freie Universität Berlin

AlternativtitelSurvey on Further Education of Persons with Migration Background (AES-Migra 2016)

Projektwebsitewww.bibb.de/de/1656.php

SchlagwörterBildungsverlauf; Befragung; Migration; Bildungszugang; Weiterbildung; Berufsausbildung; Integration; Erwachsenenbildung; Migrationshintergrund; Beruf; Schulbildung; Weiterbildungsbedarf

freie SchlagwörterErziehung und Schulwesen; Gesellschaft und Kultur

FörderungBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Inhaltliche AngabenAuf Basis der erweiterten Gesamtstichprobe werden erstmals genauere Aussagen über die Bildungsbeteiligung Erwachsener mit Migrationshintergrund möglich. Das deutschsprachige AES-2016-Fragenprogramm wurde in die vier Sprachen Türkisch, Polnisch, Russisch und Englisch übersetzt und den Interviewer/innen als Printfassung und ggf. Übersetzungshilfe des in deutscher Sprache programmierten AES-Fragenprogramms für die Zusatzerhebung an die Hand gegeben. (Projektträger)

UntersuchungsdesignBeobachtungsdesign
Querschnitt

Erhebungsmethode(n)Interview: Persönliches Interview (CAPI (Computerunterstützte persönliche Befragung)/CAMI (Computerunterstützte mobile Befragung))

Untersuchungsgebiet (geogr.)Deutschland (deutschlandweit)

ErhebungseinheitErwachsene

AuswahlverfahrenWahrscheinlichkeitsauswahl: Mehrstufige Zufallsauswahl

Verwandte ProjekteAdult Education Survey (AES 2016 - Germany);

Projekt- und studienbezogene Publikationen (Auswahl)Bundesministerium für Bildung und Forschung: Weiterbildungsverhalten von Personen mit Migrationshintergrund. Ergebnisse der erweiterten Erhebung des Adult Education Survey (AES-Migra 2016). Bonn, Berlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung, 2018;

Kantar Public: Erhebung zum Weiterbildungsverhalten von Personen mit Migrationshintergrund (AES-Migra 2016). Handbuch zur Datennutzung. München: 2018

Kantar Public: Erhebung zum Weiterbildungsverhalten von Personen mit Migrationshintergrund (AES-Migra). Materialband 2: Personenbezogene tabellarische Auswertungen. München: 2018

Kantar Public: Erhebung zum Weiterbildungsverhalten von Personen mit Migrationshintergrund (AES-Migra). Materialband 3: Aktivitätsbezogene tabellarische Auswertungen. München: 2018

Literaturrecherche im Fachportal Pädagogik

Persistent Identifier

Forschungsdaten

DOI: 10.4232/1.13136
[Umfrage- und Aggregatdaten]