Logo Forschungsdaten Bildung
Logo DIPF
Daten finden Suche Studiendetails

LIAB - Linked-Employer-Employee-Daten des IAB

Die Linked-Employer-Employee-Daten des IAB (LIAB) ermöglichen die simultane Analyse der Angebots- und Nachfrageseite des Arbeitsmarktes. Hierzu wird eine Verbindung zwischen den Daten des IAB-Betriebspanels und den Personendaten des IAB hergestellt. Damit entsteht eine Verbindung der Daten aus einer jährlichen repräsentativen Betriebsbefragung mit den prozessproduzierten Personendaten der Arbeitsverwaltung und der Sozialversicherung.

LIAB-Querschnittmodell: Hier werden die Personendaten jährlich zu einem bestimmten Stichtag (30. Juni) mit den Daten des IAB-Betriebspanels verknüpft.

LIAB-Längsschnittmodell: Die hier eingehenden Personendaten sind nicht stichtagsbezogen, sondern umfassen die gesamten zeitraumbezogenen Personendaten. Ein spezielles Längsschnittmodell, das Mover-Modell, konzentriert sich auf Betriebswechsler.

SchlagwörterBildungsertrag; Bildungsmonitoring

freie SchlagwörterBildung und Ungleichheit

Inhaltliche AngabenVerbindung der Daten aus einer jährlichen repräsentativen Betriebsbefragung mit den prozessproduzierten Personendaten der Arbeitsverwaltung und der Sozialversicherung.

Untersuchungsgebiet (geogr.)Deutschland

ErhebungseinheitBetriebe, sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (ab 1999 auch geringfügig Beschäftigte), Leistungsempfängerinnen und Leistungsempfänger, Arbeitsuchende, Maßnahmeteilnehmerinnen und Maßnahmeteilnehmer

Population / StichprobeLIAB-Querschnittmodell:
- IAB-Betriebspanel:repräsentative Stichprobe der Betriebe, geschichtet nach Betriebsgröße, Branche und Bundesland (Querschnittmodell: alle Betriebspanel-Betriebe)
- Personen: alle Beschäftigten- und Leistungsmeldungen zum 30.6. von Personen, die am 30.6. in einem Betriebspanel-Betrieb beschäftigt sind

LIAB-Längsschnittmodell:
- Betriebe: alle Panelfälle aus dem IAB-Betriebspanel im Zeitraum 2000 bis 2008
- Personen:alle Beschäftigte, die im Zeitraum 1999 bis 2009 mindestens einen Tag in den selektierten Betrieben beschäftigt waren
- Erwerbsbiografien: alle Beobachtungen zu Beschäftigung und Leistungsbezug (nach SGB III) im Zeitraum 1993 bis 2010/2011
- IAB-Betriebspanel: repräsentative Stichprobe der Betriebe, geschichtet nach Betriebsgröße, Branche und Bundesland (Querschnittmodell: alle Betriebspanel-Betriebe)

Herkunft der Metadaten   Die Informationen zu dieser Studie kommen von einem externen Anbieter, der Metadaten entsprechend seiner geltenden Standards erfasst. Leibniz-Forschungsverbund Bildungspotenziale (LERN)

Verwandte ProjekteIAB-Betriebspanel