KODEK - Kompetenzen des Klassenmanagements (KODEK)

Entwicklung und Evaluation eines Fortbildungsprogramms für Lehrkräfte zum Klassenmanagement - 1. Förderphase

Time-period of study
  • 2009 - 2012
Leadership / Management Thiel, Felicitas / Ophardt, Diemut / Piwowar, Valentina
Collaboration Piwowar, Valentina / Kühl, Gönke / Morgenstern, René / Rycer, Lubina / Persson, Nicole / Splitt, Marco / Frank, Belinda / Gellermann, Sina
Co-operating institutions
Das Projekt hatte die Entwicklung und Überprüfung eines videobasierten Trainings zur Störungsprävention und Störungsintervention speziell für Lehramtsstudierende zum Ziel. Hierbei wurden unter anderem Kompetenzen zur Diagnose von Störungen sowie ein Repertoire von Strategien zur Störungsprävention und Störungsintervention entwickelt. Zu diesem Zweck wurden auf Grundlage einer Störungstypologie verschiedene Fallbeispiele nachgestellten Unterrichts entwickelt und in Form von Videos produziert. Die ... Das Projekt hatte die Entwicklung und Überprüfung eines videobasierten Trainings zur Störungsprävention und Störungsintervention speziell für Lehramtsstudierende zum Ziel. Hierbei wurden unter anderem Kompetenzen zur Diagnose von Störungen sowie ein Repertoire von Strategien zur Störungsprävention und Störungsintervention entwickelt. Zu diesem Zweck wurden auf Grundlage einer Störungstypologie verschiedene Fallbeispiele nachgestellten Unterrichts entwickelt und in Form von Videos produziert. Die dargestellten Störungssituationen wurden durch Ergänzungsmaterial (Interviews mit der Lehrkraft und einzelnen Schülerinnen und Schülern) erweitert und dienten der Stimulation einer angeleiteten Analyse in Kleingruppen: Es wurde geübt, (a) Störungssituationen zu identifizieren und zu interpretieren, (b) alternative Interventionen und proaktive Strategien zu generieren sowie (c) diese Alternativen theoriebasiert zu begründen. Die Videos wurden im Rahmen einer umfassenden Intervention eingesetzt und mit Lehramtsstudierenden zu Beginn ihres Bachelorstudiums erprobt. Die Wirksamkeit der produzierten Videofälle wurde mittels eines quasi-experimentellen Kontrollgruppendesigns überprüft. Dafür wurden Fragebögen zur Selbsteinschätzung eingesetzt sowie Wissenstests und Kompetenztests zum effektiven Umgang mit Störungen vor, unmittelbar nach und ein halbes Jahr nach der Intervention durchgeführt. Mit dem Training SPrInt wurde ein für Studienanfänger maßgeschneidertes Programm entwickelt, das in der Lehrerausbildung eingesetzt werden kann. (DIPF/Projektträger)
Website
Funding
Funding Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Project number 01JH0920
Research design
  • Quasi-Experimentelles Design
  • Längsschnitt Panel
Geographic coverage
  • Deutschland; Berlin
Population Beobachter; Lehrkräfte; Schüler
Sampling
  • Nicht-Wahrscheinlichkeitsauswahl Willkürliche Auswahl
  • Selbstrekrutierte Freiwilligenstichprobe
Sampled universe
  • Beobachter (Zeitpunkt 1: n=86; Zeitpunkt 2: n=68); Schüler (Zeitpunkt 1: n=808; Zeitpunkt 2: n=629); Lehrkräfte an Sekundarschulen, die an einem Fortbildungsprogramm zur Weiterentwicklung der Kompetenz des Klassenmanagements teilnahmen (Zeitpunkt 1: n=45)

ZA5844: Kompetenzen des Klassenmanagements (KODEK)

Collection mode
  • 2010 - 2010
  • 2010 - 2010
  • 2010 - 2011
  • 2011 - 2011
Resource type
  • Umfrage- und Aggregatdaten
Collection mode
  • Beobachtung Feldbeobachtung
  • Inhaltscodierung
  • Eigenständig auszufüllender Fragebogen
Availability View Data
Archiving research data centre
Publication date 16.01.2014
Availability Schriftliches Einverständnis Datengeber

Publications

  • Ophardt, D. & Piwowar, V. & Thiel, F. (2014). Unterrichtsentwicklung im Bereich Klassenmanagement. Welche Rolle spielen simulations- und videobasierte Lerngelegenheiten für Reflektion und Transfer? Engagement, 263-271.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Ophardt, D. & Thiel, F. (2013). Klassenmanagement. Ein Handbuch für Studium und Praxis. Kohlhammer.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Piwowar, V. (2013). Multidimensionale Erfassung von Kompetenzen im Klassenmanagement: Konstruktion und Validierung eines Beobachter- und eines Schülerfragebogens für die Sekundarstufe 1. Zeitschrift für pädagogische Psychologie, 27(4), 215-228.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Piwowar, V. & Thiel, F. & Ophardt, D. (2013). Training inservice teachers' competencies in classroom management. A quasi-experimental study with teachers of secondary schools. Teaching and teacher education, 1-12.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
  • Thiel, F. & Ophardt, D. & Piwowar, V. (2012). Abschlussbericht des Projekts "Kompetenzen des Klassenmanagements (KODEK). Entwicklung und Evaluation eines Fortbildungsprogramms für Lehrkräfte zum Klassenmanagement". Freie Universität Berlin.
    Literaturnachweis auf fachportal-paedagogik.de
Feedback