IQB-Ländervergleich Primarstufe 2011 (IQB-LV 2011)

Time-period of study
  • 2011 - 2011
Leadership / Management Stanat, Petra (ORCID: 0000-0003-2843-9050) / Pant, Hans Anand / Böhme, Katrin / Richter, Dirk (ORCID: 0000-0002-2384-1588)
Collaboration Engelbert, Maria / Haag, Nicole (ORCID: 0000-0003-1743-4748) / Reimers, Heino / Roppelt, Alexander (ORCID: 0000-0003-3390-5482) / Weirich, Sebastian (ORCID: 0000-0002-4493-4601)
Co-operating institutions
Der IQB-Ländervergleich Primarstufe 2011 ist eine im Auftrag der Kultusministerkonferenz (KMK) der Bundesrepublik Deutschland bundesweit durchgeführte Studie. Sie dient der systematischen Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards für die Fächer Deutsch und Mathematik in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland. Insgesamt nahmen an der Untersuchung mehr als 27.000 Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe teil. Im Fach Deutsch wurden die Kompetenzbereiche Lesen, Zuhören und Orthogra ... Der IQB-Ländervergleich Primarstufe 2011 ist eine im Auftrag der Kultusministerkonferenz (KMK) der Bundesrepublik Deutschland bundesweit durchgeführte Studie. Sie dient der systematischen Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards für die Fächer Deutsch und Mathematik in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland. Insgesamt nahmen an der Untersuchung mehr als 27.000 Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe teil. Im Fach Deutsch wurden die Kompetenzbereiche Lesen, Zuhören und Orthografie getestet, wobei letzterer nur in einer Teilstichprobe von ca. 4.800 überprüft wurde. Das Fach Mathematik umfasste Aufgaben aus allen fünf inhaltlichen Leitideen (Zahlen und Operationen, Raum und Form, Muster und Strukturen, Größen und Messen sowie Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit). Neben den Kompetenztests kamen auch Fragebögen für Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrkräfte und die Schulleitungen zum Einsatz. Diese dienten der Erfassung sozio-kultureller, ethnischer und familiärer Lebensbedingungen der Schülerinnen und Schüler und der Erfassung von Merkmalen ihrer Lernumgebung in Schulen. (IQB)
Website
Funding Kultusministerkonferenz (KMK)
Research design
  • Beobachtungsdesign
  • Längsschnitt Trend/Wiederholter Querschnitt
Geographic coverage
  • Deutschland; deutschlandweit
Population Lehrkräfte; Eltern; Schüler; Schulleitung
Sampling
  • Wahrscheinlichkeitsauswahl Klumpenauswahl Geschichtete Klumpenauswahl
Sampled universe
  • Schüler der Jahrgangsstufe 4 an allgemein bildenden Grundschulen (N=ca. 27.000)

IQB-LV 2011 - Campus File

Resource type
  • Umfrage- und Aggregatdaten
  • Kompetenz- und Leistungsdaten
Collection mode
  • Simulation
Notes on the data Campus Files sind anonymisierte Datensätze, die für den Einsatz in der universitären Lehre konzipiert sind. Grundlage für die Datensatzerstellung waren die korrespondierenden Scientific Use Files zum IQB-Ländervergleich 2011. Die synthetische Datengenerierung der Campus Files wurde so durchgeführt, dass Zusammenhänge zwischen den Variablen im Vergleich zu den korrespondierenden Scientific Use Files weitgehend bestehen bleiben.
Availability View Data
Archiving research data centre
Publication date 09.01.2020

IQB-LV 2011 - Daten

Collection mode
  • 2011 - 2011
  • 2011 - 2011
Resource type
  • Umfrage- und Aggregatdaten
  • Kompetenz- und Leistungsdaten
Collection mode
  • Messungen und Tests Leistungs- und Kompetenztests Paper and Pencil Test
  • Eigenständig auszufüllender Fragebogen Papier
Availability View Data
Archiving research data centre
Publication date 01.10.2014
Availability Beantragung nötig

Publications

  • Richter, Dirk; Böhme, Katrin; Bastian-Wurzel, Jana; Pant, Hans Anand; Stanat, Petra: IQB-Ländervergleich 2011. Skalenhandbuch zur Dokumentation der Erhebungsinstrumente, Berlin: Schriftenreihe des Institutes zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen 2014, ISBN: 978-3-86004-304-2
Feedback