Qualitative Teilstudie 1: Interviews mit Geflüchteten in der Studienvorbereitung

Collaboration Grüttner, Michael / Schröder, Stefanie / Otto, Carolin / Berg, Jana
Co-operating institutions
  • Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Das Projekt ?Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen?, kurz: WeGe, wurde von April 2017 bis März 2021 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Förderlinie ?Studienerfolg und Studienabbruch I? gefördert. Das Projekt untersuchte, welche Herausforderungen sich für geflüchtete Studieninteressierte in der Studienvorbereitung ergeben und welche Faktoren beeinflussen, ob die Studienvorbereitung gelingt und ein Übergang ins Hochschulstudium vollzogen wird. Die Daten der ... Das Projekt ?Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen?, kurz: WeGe, wurde von April 2017 bis März 2021 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Förderlinie ?Studienerfolg und Studienabbruch I? gefördert. Das Projekt untersuchte, welche Herausforderungen sich für geflüchtete Studieninteressierte in der Studienvorbereitung ergeben und welche Faktoren beeinflussen, ob die Studienvorbereitung gelingt und ein Übergang ins Hochschulstudium vollzogen wird. Die Daten der drei Teilstudien (2x qualitativ, 1x quantitativ) wurden in getrennten Datenpaketen veröffentlicht. Das vorliegende Datenpaket beinhaltet wissenschaftliche Transkripte qualitativer Interviews mit Teilnehmenden studienvorbereitender Kurse ausgewählter Studienkollegs und Hochschulen in Deutschland. Die Interviews waren an der Methode des episodischen Interviews orientiert. 18 Personen wurden interviewt, 11 davon zwei mal. Themen der Interviews waren unter anderem die Situation in der Studienvorbereitung, die Studienentscheidung und der Studieneinstieg.
Research design
  • Längsschnitt Panel
Geographic coverage
  • Deutschland
Population Studierende
Sampling
  • Nicht-Wahrscheinlichkeitsauswahl Bewusste Auswahl
Sampled universe
  • Interviews mit geflüchteten Studierenden:
    Geflüchtete und Asylbewerber*innen, die in Deutschland einen studienvorbereitenden Sprachkurs an einer Hochschule oder einen studienvorbereitenden Schwerpunktkurs an einem Studienkolleg absolvieren und dabei bereits mindestens über das Sprachniveau B2.1 verfügen.
Provenance
  • da|ra-Import

Collection mode
  • 2019 - 2019
Resource type
  • Qualitatives, nicht oder gering standardisiertes Datenmaterial
(Datensatz)
Collection mode
  • Interview Persönliches Interview
Availability View Data
Archiving research data centre
Publication date 14.12.2021
Availability (Notes) Beantragung notwendig unter https://metadata.fdz.dzhw.eu/de/data-packages/stu-wegequalistudents$?version=1.0.0

Publications

  • Berg, J. (2020). Which person is presumed to fit the institution? How refugee students' and practitioners discursive representations of successful applicants and students highlight transition barriers to German higher education. Bologna Process Researchers' Conference. Future of Higher Education.
  • Berg, J., Gottburgsen, A. & Kleimann, B. (2021). Formalising organisational responsibility for refugees in German higher education: the case of first contact positions. Studies in Higher Education. https://doi.org/10.1080/03075079.2021.1872524
  • Berg, J., Grüttner, M. & Schröder, S. (2018). Zwischen Befähigung und Stigmatisierung? Die Situation von Geflüchteten beim Hochschulzugang und im Studium. Ein internationaler Forschungsüberblick. Z'Flucht. Zeitschrift für Flucht- und Flüchtlingsforschung, 2(1), 57-90.
  • Fourier, K., Estevez Prado, R. & Grüttner, M. (2020). Integration of Refugees into German Institutions of Higher Education: Report on the Higher Education Programmes for Refugees. Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD).
  • Fourier, K., Kracht, J., Latsch, K., Heublein, U. & Schneider, C. (2017). Integration von Flüchtlingen an deutschen Hochschulen: Erkenntnisse aus den Hochschulprogrammen für Flüchtlinge. Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD); Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW).
  • Grüttner, M. (2019). Belonging as a Resource of Resilience: Psychological Wellbeing of International and Refugee Students in Study Preparation at German Higher Education Institutions. Student Success, Special Issue: Psychological Wellbeing and Distress in Higher Education, 10(3). https://doi.org/10.5204/ssj.v10i3.1275
  • Grüttner, M., Schröder, S., Berg, J. & Otto, C. (2018). Die Situation von Geflüchteten auf dem Weg ins Studium: Erste Einsichten aus dem Projekt WeGe. Hannover: Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW).
  • Grüttner, M., Schröder, S., Berg, J., Otto, C. & Laska, O. (2020). Geflüchtete in der Studienvorbereitung: Individuelle, soziale und institutionelle Faktoren beeinflussen den Erfolg (DZHW Brief Nr. 07). Hannover: Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW).
  • Schröder, S., Grüttner, M. & Berg, J. (2019). Study Preparation for Refugees in German 'Studienkollegs' - Interpretative Patterns of Access, Life-wide (Language) Learning and Performance. Widening Participation and Lifelong Learning, 21(2), 67-85.
  • Berg, J., Grüttner, M. & Streitwieser, B. (Eds.). (2021). Higher Education Research and Science Studies. Refugees in Higher Education: Questioning the Notion of Integration. Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-33338-6
  • Grüttner, M., Schröder, S. & Berg, J. (2021). University Applicants from Refugee Backgrounds and the Intention to Drop Out from Pre-Study Programs: A Mixed-Methods Study. Social Inclusion, 9(3), S. 130-141. doi: 10.17645/si.v9i3.4126
  • Berg, J. (2018). A New Aspect of Internationalisation? Specific Challenges and Support Structures for Refugees on Their Way to German Higher Education. In A. Curaj, L. Deca & R. Pricopie (Hrsg.), European Higher Education Area: The Impact of Past and Future Policies (S. 219-235). Springer, Cham.
  • Berg, J., Grüttner, M. & Schröder, S. (2019). Entwicklung und Anwendung eines Sensibilisierungskonzeptes für qualitative Interviews mit Geflüchteten - Erfahrungen im Projekt WeGe. In B. Behrensen & M. Westphal (Hrsg.), Fluchtmigrationsforschung im Aufbruch: Methodologische und methodische Reflexionen (S. 275-300). Wiesbaden: Springer VS.
  • Grüttner, M., Schröder, S., Berg, J. & Otto, C. (2021). Erfolgreiche Studienvorbereitung? - Ergebnisse einer Mix-Methods-Studie zum Erfolg von Geflüchteten in der Studienvorbereitung. In M. Neugebauer, H. D. Daniel & A. Wolter (Hrsg.), Studienerfolg und Studienabbruch (S. 235-258). Wiesbaden: VS Springer.
  • Behrensen, B. & Westphal, M. (Hrsg.). (2019). Fluchtmigrationsforschung im Aufbruch: Methodologische und methodische Reflexionen. Wiesbaden: Springer VS.
  • Berg, J. (2018). Support for Prospective Refugee Students in Germany: Quo Vadis? In A. Curaj, L. Deca & R. Pricopie (Eds.), Socially Responsible Higher Education: International Perspectives on Knowledge Democracy (S. 228-243). Springer.
  • Curaj, A., Deca, L. & Pricopie, R. (Eds.). (2018). European Higher Education Area: The Impact of Past and Future Policies. Springer, Cham.
  • Curaj, A., Deca, L. & Pricopie, R. (Hrsg.). (2018). Socially Responsible Higher Education: International Perspectives on Knowledge Democracy. Springer.
  • Grüttner, M. (2020). Geflüchtete auf dem Weg ins Studium: Ansatzpunkte für Bildungs- und Berufsberatung. dvb forum(02), 22-26.
  • Neugebauer, M., Daniel, H. D. & Wolter, A. (Hrsg.). (2021). Studienerfolg und Studienabbruch. Wiesbaden: VS Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-658-32892-4_10
Feedback