BiFoKi - Bielefelder Fortbildungskonzept zur Kooperation in inklusiven Schulen

Time-period of study
  • 2018 - 2021
Leadership / Management Neumann, Phillip (ORCID: 0000-0002-2496-2365) / Gorges, Julia (ORCID: 0000-0002-5865-1266) / Wild, Elke / Lütje-Klose, Birgit (ORCID: 0000-0002-2929-9021)
Co-operating institutions
Im Zuge der (Weiter-)Entwicklung eines inklusiven Regelschulsystems sind Schulen gefordert, angemessene Lernbedingungen für alle Schülerinnen und Schüler zu schaffen. Tragfähige Kooperationen innerhalb von Schulen und zwischen Schule und Elternhaus gelten hierbei als wichtige Gelingensbedingungen. Im Projekt BifoKi ("Bielefelder Fortbildungskonzept zur Kooperation in inklusiven Schulen") wurden Fortbildungen speziell für inklusive Ganztagsschulen angeboten, weil hier Kooperationsanforderungen ku ... Im Zuge der (Weiter-)Entwicklung eines inklusiven Regelschulsystems sind Schulen gefordert, angemessene Lernbedingungen für alle Schülerinnen und Schüler zu schaffen. Tragfähige Kooperationen innerhalb von Schulen und zwischen Schule und Elternhaus gelten hierbei als wichtige Gelingensbedingungen. Im Projekt BifoKi ("Bielefelder Fortbildungskonzept zur Kooperation in inklusiven Schulen") wurden Fortbildungen speziell für inklusive Ganztagsschulen angeboten, weil hier Kooperationsanforderungen kumulieren und vorliegende Befunde auf Schwierigkeiten in der Etablierung innerschulischer, multiprofessioneller Kooperationen sowie in der Gestaltung von Erziehungs- und Bildungspartnerschaften zwischen Schule und Elternhaus hindeuten. Das interdisziplinäre Fortbildungskonzept adressierte Schulleitungen, Jahrgangsteams und Eltern und wurde an insgesamt 28 inklusiv arbeitenden Gesamt- und Sekundarschulen durchgeführt und wissenschaftlich begleitet. Neben Befragungen der Fortbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmer wurden auch Daten der Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Schulen und Klassen, u.a. zum Wohlbefinden und zur Lernentwicklung, erfasst. (Projekt)
Website
Funding
  • Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte für inklusive Bildung (MQInkBi)
Funding Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Project number 01NV1732
Research design
  • Quasi-Experimentelles Design
  • Längsschnitt Trend/Wiederholter Querschnitt
Geographic coverage
  • Deutschland; Nordrhein-Westfalen
Population Eltern; Schüler; Schulleitung; Pädagogisches Personal
Sampled universe
  • Schüler der 5. Jahrgangsstufe der teilnehmenden Schulen in Nordrhein-Westfalen

Resource type
  • Umfrage- und Aggregatdaten
  • Kompetenz- und Leistungsdaten
(Datensatz)
Collection mode
  • Messungen und Tests Leistungs- und Kompetenztests Paper and Pencil Test
  • Eigenständig auszufüllender Fragebogen Papier
Sampling Schüler = 2159 Eltern = 1455 Schulleitung = 28 Schulpersonal = 284
Notes on the data siehe Technical Report
Availability View Data
Archiving research data centre
Publication date 18.10.2023

Publications

Feedback