Kompass - Künstliche Intelligenz und Kompetenz 2022

Leitung Lauber, Achim / Brüggen, Niels / Cousseran, Laura / Pfaff-Rüdiger, Senta / Herrmann, Simon / Tausche, Sandrine
Mitarbeit Pfaff-Rüdiger, Senta / Cousseran, Laura / Herrmann, Simon / Tausche, Sandrine / Lauber, Achim
Beteiligte Institution
Für ein souveränes Handeln in der digitalisierten Gesellschaft benötigen Bürger Kompetenzen, da der digitale und technologische Wandel kontinuierlich die unterschiedlichsten Lebensbereiche verändert. Das Projekt Digitales Deutschland Monitoring zur Digitalkompetenz der Bevölkerung nimmt sich dieser Herausforderung an und untersucht auf Basis eines Monitorings aktueller Studien, eines theoretischen Rahmenkonzepts, eigener empirischer Untersuchungen und unter Einbezug von Experten unterschiedlich ... Für ein souveränes Handeln in der digitalisierten Gesellschaft benötigen Bürger Kompetenzen, da der digitale und technologische Wandel kontinuierlich die unterschiedlichsten Lebensbereiche verändert. Das Projekt Digitales Deutschland Monitoring zur Digitalkompetenz der Bevölkerung nimmt sich dieser Herausforderung an und untersucht auf Basis eines Monitorings aktueller Studien, eines theoretischen Rahmenkonzepts, eigener empirischer Untersuchungen und unter Einbezug von Experten unterschiedlicher Disziplinen folgende Fragen: Wie können Kompetenzen systematisiert und gefasst werden? Welche Kompetenzanforderungen werden an unterschiedliche Zielgruppen gestellt? Wie können allen Teilen der Bevölkerung adäquate Angebote zur Weiterentwicklung digital- und medienbezogener Kompetenzen gemacht werden? Dabei wird explizit die Perspektive der Kompetenzträger einbezogen. Seit 2020 liegt darüber hinaus ein besonderer Schwerpunkt auf dem Themenbereich Künstliche Intelligenz.(Projekt)
Website
Fördereinrichtung BMFSFJ
Forschungsdesign
  • Beobachtungsdesign
  • Querschnitt
Untersuchungsgebiet (geogr.)
  • Deutschland
Erhebungseinheit Erwachsene; Jugendliche
Auswahlverfahren
  • Wahrscheinlichkeitsauswahl Geschichtete Zufallsauswahl
Grundgesamtheit / Population
  • Deutschsprachige Bevölkerung in Deutschland ab 12 Jahren

Kompass: Künstliche Intelligenz und Kompetenz 2022

Erhebungszeitraum
  • 2021 - 2021
Art der Daten
  • Umfrage- und Aggregatdaten
(Datensatz)
Erhebungsverfahren
  • Interview Telefonisches Interview CATI (Computerunterstützte telefonische Befragung)
Stichprobe N=1602
Verfügbarkeit Zu den Daten
Archivierende Einrichtung
Veröffentlichungsdatum 02.02.2024
Zugangsbedingungen Freier Zugang (ohne Registrierung)

Publikationen

  • Digitales Deutschland (2022). Tabellenband – Kompass: Künstliche Intelligenz und Kompetenz 2022. Wissen und Handeln im Kontext von KI. JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. https://digid.jff.de/wp-content/uploads/2022/07/Tabellenband_Bericht1_DigiD.pdf
  • Pfaff-Rüdiger, S., Herrmann, S., Cousseran, L., & Brüggen, N. (2022). Kompass: Künstliche Intelligenz und Kompetenz 2022. Wissen und Handeln im Kontext von KI. JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. kopaed.
  • Sūna, L. (2021). Kompetenzen von Menschen mit Migrationshintergrund. kompetent - Wissen, Fühlen, Handeln im digitalen Wandel (1). https://digid.jff.de/magazin/kuenstliche-intelligenz/ki-kompetenzen/#migrant-innen
  • Hartung-Griemberg, A., Rau, S., & Derichs, S. (2021). Digitale Medien im höheren Lebensalter. kompetent - Wissen, Fühlen, Handeln im digitalen Wandel (1). https://digid.jff.de/magazin/kuenstliche-intelligenz/ki-kompetenzen/#hoeheres-lebensalter
  • Herrmann, S., Cousseran, L., Tausche, S., Pfaff-Rüdiger, S., & Brüggen, N. (2023). Kompass: Künstliche Intelligenz und Kompetenz 2022. Mediennutzung und Einstellung gegenüber KI. JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. kopaed. 10.5281/zenodo.6900552
  • Herrmann, S., Lauber, A., Cousseran, L., & Brüggen, N. (2023). Kompass: Künstliche Intelligenz und Kompetenz 2022. Typen im Umgang mit KI. JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. kopaed. 10.5281/zenodo.8245677
  • Pfaff-Rüdiger, S., Cousseran, L., Brüggen, N. (2021). KI kennen ist nicht schwer, Daten schützen aber sehr. kompetent - Wissen, Fühlen, Handeln im digitalen Wandel (1). https://digid.jff.de/magazin/kuenstliche-intelligenz/ki-kompetenzen/#eltern
Feedback