Gepoolter Datensatz 13. - 21. Sozialerhebung 1991 - 2016

Mitarbeit Apolinarski, Beate / Becker, Karsten / Borchert, Lars / Bornkessel, Philipp / Brandt, Tasso / Fabian, Gregor / Heißenberg, Sonja / Isserstedt, Wolfgang / Kandulla, Maren / Leszczensky, Michael / Link, Judith / Middendorff, Elke / Netz, Nicolai / Poskowsky, Jonas / Schnitzer, Klaus / Weber, Steffen / Wolter, Andrä / Schreiber, Jochen / Schröder, Manuela / Müßig-Trapp, Peter / Kahle, Irene
Beteiligte Institution
  • Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Finanzierung Mobilität Studiensituation Wohnsituation Studienverlauf Hochschulforschung Studierende erwerbstätige Studierende Studierende mit Kind Studierendenforschung
Die Sozialerhebung ist eine seit 1951 bestehende Untersuchungsreihe zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden in Deutschland. In drei- bis vierjährigem Abstand wird ein Querschnitt von Studierenden zu Aspekten des Hochschulzugangs, zu Strukturmerkmalen des Studiums, zur sozialen und wirtschaftlichen Lage, u.a. Einnahmen und Lebenshaltungskosten, Erwerbstätigkeit, Wohnsituation, sowie zu sozio-demographischen Merkmalen wie ethnische und soziale Herkunft, Partnerschaftsstatus und Elt ... Die Sozialerhebung ist eine seit 1951 bestehende Untersuchungsreihe zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden in Deutschland. In drei- bis vierjährigem Abstand wird ein Querschnitt von Studierenden zu Aspekten des Hochschulzugangs, zu Strukturmerkmalen des Studiums, zur sozialen und wirtschaftlichen Lage, u.a. Einnahmen und Lebenshaltungskosten, Erwerbstätigkeit, Wohnsituation, sowie zu sozio-demographischen Merkmalen wie ethnische und soziale Herkunft, Partnerschaftsstatus und Elternschaft befragt. Das Datenpaket umfasst die Daten des Kernbestands der 13. bis 21. Sozialerhebung (1991 - 2016). Die fünf einzelnen, im FDZ-DZHW verfügbaren, Scientific Use Files wurden in einem aufwändigen Datenaufbereitungsprozess zu einem integrierten Datensatz gepoolt, der nunmehr elaborierte Verfahren der Zeitreihenanalyse zu den erfassten Aspekten ermöglicht.
Forschungsdesign
  • Querschnitt
Untersuchungsgebiet (geogr.)
  • Deutschland
Erhebungseinheit Studierende
Auswahlverfahren
  • Wahrscheinlichkeitsauswahl Geschichtete Zufallsauswahl Disproportional
Grundgesamtheit / Population
  • 21. Sozialerhebung:
    Deutsche und bildungsinländische Studierende an staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland ohne Hochschulen der Bundeswehr, des Fernstudium und der Verwaltung

    17. Sozialerhebung:
    Deutsche und bildungsinländische Studierende an staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland ohne Hochschulen der Bundeswehr, des Fernstudium und der Verwaltung

    18. Sozialerhebung:
    Deutsche und bildungsinländische Studierende an staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland ohne Hochschulen der Bundeswehr, des Fernstudium und der Verwaltung

    19. Sozialerhebung:
    Deutsche und bildungsinländische Studierende an staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland ohne Hochschulen der Bundeswehr, des Fernstudium und der Verwaltung

    20. Sozialerhebung:
    Deutsche und bildungsinländische Studierende an staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland ohne Hochschulen der Bundeswehr, des Fernstudium und der Verwaltung

    16. Sozialerhebung:
    Studierende, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule immatrikuliert sind - unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit

    15. Sozialerhebung:
    Studierende, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule immatrikuliert sind - unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit

    14. Sozialerhebung:
    Studierende, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule immatrikuliert sind - unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit

    13. Sozialerhebung:
    Studierende, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule immatrikuliert sind - unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit
Provenienz
  • da|ra-Import

Erhebungszeitraum
  • 2016 - 2016
  • 2003 - 2003
  • 2006 - 2006
  • 2009 - 2009
  • 2012 - 2012
  • 2000 - 2000
  • 1997 - 1997
  • 1994 - 1994
  • 1991 - 1991
Art der Daten
  • Umfrage- und Aggregatdaten
(Datensatz)
Erhebungsverfahren
  • Interview Persönliches Interview CAPI (Computerunterstützte persönliche Befragung) / CAMI (Computerunterstützte mobile Befragung)
  • Eigenständig auszufüllender Fragebogen Papier
Verfügbarkeit Zu den Daten
Archivierende Einrichtung
Veröffentlichungsdatum 30.06.2022
Zugangsbedingungen (Anmerkungen) Beantragung notwendig unter https://metadata.fdz.dzhw.eu/de/data-packages/stu-ssypool$?version=2.0.0

Publikationen

  • Helbig, M. & Baier, T. (2011). Gebühren mindern Studierneigung nicht: WZB-Forscher untersuchen Effekt von Studiengebühren (WZBrief Bildung Nr. 18). Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).
  • Dohmen, D., Babyesiza, A., Tiedtke, J. & Tamara Bayreuther. (2021). Entwicklung der Einnahmen von Studierenden: Eine Re-Analyse der 19., 20. und 21. Sozialerhebung. Studie für das Deutsche Studentenwerk (DSW) - Berlin, September 2021. Berlin: FiBS - Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie. https://www.studentenwerke.de/sites/default/files/210928_fibs_entwicklung_der_einnahmen_von_studierenden_210927_final.pdf
  • Middendorff, E. & Wolter, A. (2021). Hochschulexpansion und Diversität: Wird die Zusammensetzung der Studierenden heterogener? Das Hochschulwesen (HSW), 69(5+6), 138-151.
Feedback