DE | EN
Logo Forschungsdaten Bildung
Logo DIPF
Home

 

 Publikationen

Juli 2021

Working Paper des  RatSWD zum Thema  Forschungsdaten sichtbar machen: Der VerbundFDB-Harvester erschienen!

April 2021

Unsere neue Publikation "Nutzung von Social-Media-Daten in der Bildungsforschung“ (Reihe „forschungsdaten bildung informiert“) ist erschienen!

Februar 2021

 RatSWD veröffentlicht  "White Paper on implementing the FAIR principles for data in the Social, Behavioural, Economical Sciences"!

 

 

 

 

 

 

 

  Publikationsreihen des VerbundFDB

 

 Aktuelles

Januar 2022

 Neue Veröffentlichungen zum Stand von Open Data im Jahr 2021

Die Initiative  Digital Science hat ihren jährlichen Bericht  State of Open Data Report 2021 zum Stand des Teilens von Daten in der Welt veröffentlicht. Dort können die Ergebnisse der Auswertung von 21.000 erhobenen Rückmeldungen von Forscher*innen aus 192 Ländern zu Motivationen, Herausforderungen und Praxis im Umgang mit offen Daten und zu deren Auffindbarkeit und Glaubwürdigkeit eingesehen werden. Auch die Initiative der Europäischen Kommission  Data Europe stellt in ihrem  Open Data Maturity Report 2021 den Entwicklungsstand von Open Data in den europäischen Ländern vor.

 Positionspapier des RatSWD zum Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung

Der RatSWD begrüßt, dass einige dessen Forderungen im Koalitionsvertrag aufgenommen wurden. Insbesondere wird das vereinbarte Ziel, ein Forschungsdatengesetz zu erarbeiten und Daten besser für die Wissenschaft zugänglich zu machen, positiv hervorgehoben.

 Neue Version des Train-the-Trainer-Konzept zu Forschungsdatenmanagement veröffentlicht

Die Unterarbeitsgruppe Schulungen/Fortbildungen der DINI/nestor-AG Forschungsdaten hat ihr Konzept, das im Rahmen des BMBF-Projekts FDMentor erarbeitet wird, ergänzt und aktualisiert. In dieser vierten Version wurden die Methoden und Materialien für die Präsenz- und Online-Veranstaltungen zusammengeführt.

Dezember 2021

 Kooperation FD-LEX und VerbundFDB: Über 6200 Lernertexte verfügbar

Die Forschungsdatenbank Lernertexte (FD-LEX) des Mercator-Instituts kooperiert nun mit dem VerbundFDB. Über 6200 Texte von Schüler*innen werden zukünftig auch über das Portal  www.forschungsdaten-bildung.de auffindbar sein. Sie können für eigene Forschungsvorhaben nachgenutzt werden.

 GESIS schafft Forschungsinfrastruktur für Digitale Verhaltensdaten

Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung vieler Lebensbereiche eröffnet sich auch ein Feld neuartiger Daten, sogenannter Digitaler Verhaltensdaten, die neue Potenziale für die Wissenschaft eröffnet. Das Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften schafft daher neue Angebote bezüglich der Erhebung, Aufbereitung, Analyse und Bereitstellung von Digitalen Verhaltensdaten auf und ergänzt diese um dahingehende methodische Grundlagenforschung, ethische und rechtliche Kompetenzen und Trainingsangeboten. Ab dem 1.1.2022 wird die neue Forschungsinfrastruktur von Bund und Länder finanziert.

 Archiv

 

 Blogbeiträge

Forschungsdatenzentren stellen sich vor (13):
 „Unsere umfangreiche Bibliografie zeigt, was man alles mit den PIAAC-Daten erforschen kann.“, Interview mit Dr. Débora B. Maehler (PIAAC) | September 2021

Nachnutzung von Forschungsdaten (6):

 „Für uns hat es sich total gelohnt, mit dem Videomaterial aus der VERA-Studie zu arbeiten.“, Interview mit Dr. Ulrike Hartmann | Juli 2021

 "Wir brauchen dauerhaft verlässliche Strukturen für Bildungsforschungsdaten", Interview mit Prof. Dr. Marc Rittberger und Dr. Doris Bambey im DIPF-Blog | Mai 2021

 

  zum bildungsserver.blog für weitere Beiträge und Interviews

 

 Veranstaltungen

04.02.2022 | Online, 11:00 - 11:30 Uhr

 ‘Forschungsdatenmanagement ist ein Team-Marathon, kein Sprint’: Eine Einführung

18.02.2022 | Online, 11:00 - 11:30 Uhr

 ‘Die Forschungsdaten Ihrer Institution verdienen ein gutes Zuhause: Veröffentlichen, Archivieren und Erhalten von Daten

21.-25.02.2022 | Online

 RDA Deutschland Tagung 2022

24.-25.02.2022 | Online + Omni Charlottesville Hotel/Center for Open Science

 Unconference on Open Scholarship Practices in Education Research 2022

26.01.2022 | Online, 14:00 - 14:30 Uhr

 Online Coffee Lectures 2022: Wissensmanagement als Teil des Forschungsdatenmanagements

02.02.2022 | Online, 10:00 - 11:30 Uhr

 Forschungsdatenmanagement in Österreich: Metadaten für Forschungsdaten

08.-10.03.2022 | Online

 Open Science Conference 2022

09.-11.03.2022 | Bamberg

 9. GEBF-Tagung: Alles auf Anfang? Bildung im digitalen Wandel

22.-23.03.2022 | Mannheim

 PIAAC Pre-Conference Workshops 2022: Analyzing PIAAC data with structural equation modeling in Mplus // Analyzing PIAAC and PIAAC-L data with Stata. Die Anmeldung ist noch bis zum 30.10.2021 möglich!

29.03.-01.04.2022 | Online

 FDZ-Frühjahrsakademie 2022: Methoden der empirischen Bildungsforschung

Archiv

  

 Daten im Fokus

Reviewdaten zum Metavorhaben Digi-EBF beim FDZ Bildung

Das FDZ Bildung veröffentlich nun bereits zum zweiten Mal Reviewdaten zum Metavorhaben „Digi-EBF - Metavorhaben 'Digitalisierung im Bildungsbereich'". Die Literaturlisten beinhalten Publikationszitationen, Suchstrings und Suchkombinationen. Das Metavorhaben fokussiert die Sektoren Frühe Bildung, Schulische Bildung, Erwachsenenbildung, Lehreraus- und Weiterbildung sowie berufliche und betriebliche Aus- und Weiterbildung. Das erste Dossier wurde im vergangenen Jahr veröffentlicht.

 https://doi.org/10.7477/414:2:0 (Literaturrecherche für Dossier Digi EBF 2)
 https://doi.org10.7477/414:1:0 (Literaturrecherche für Dossier Digi EBF)

 Archiv

Partner im Verbund Forschungsdaten Bildung

ApaeK, Goethe-Universität Frankfurt
Bundesinstitut für Berufsbildung
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
GESIS - Leibniz Institut für Sozialwissenschaften
Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)
Leibniz-Institut für Bildungsverläufe
Qualiservice
Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID)
Archiv 'Deutsches Gedächtnis' an der Fernuniversität in Hagen
Forschungsdatenbank Lernertexte (FD-Lex), Universität Köln

 

 Publikationen

Juli 2021

Working Paper des  RatSWD zum Thema  Forschungsdaten sichtbar machen: Der VerbundFDB-Harvester erschienen!

April 2021

Unsere neue Publikation "Nutzung von Social-Media-Daten in der Bildungsforschung“ (Reihe „forschungsdaten bildung informiert“) ist erschienen!

Februar 2021

 RatSWD veröffentlicht  "White Paper on implementing the FAIR principles for data in the Social, Behavioural, Economical Sciences"!

 

 

 

 

 

 

 

  Publikationsreihen des VerbundFDB

 

 Blogbeiträge

Forschungsdatenzentren stellen sich vor (13):
 „Unsere umfangreiche Bibliografie zeigt, was man alles mit den PIAAC-Daten erforschen kann.“, Interview mit Dr. Débora B. Maehler (PIAAC) | September 2021

Nachnutzung von Forschungsdaten (6):

 „Für uns hat es sich total gelohnt, mit dem Videomaterial aus der VERA-Studie zu arbeiten.“, Interview mit Dr. Ulrike Hartmann | Juli 2021

 "Wir brauchen dauerhaft verlässliche Strukturen für Bildungsforschungsdaten", Interview mit Prof. Dr. Marc Rittberger und Dr. Doris Bambey im DIPF-Blog | Mai 2021

 

  zum bildungsserver.blog für weitere Beiträge und Interviews

Verbund Forschungsdaten Bildung (VerbundFDB)

c/o DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Rostocker Str. 6
60323 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 247 08 - 300
verbund@forschungsdaten-bildung.de