Logo Forschungsdaten Bildung
Logo DIPF
Home

  Daten finden

Suchen und finden Sie Studien, Datenbestände und Instrumente der empirischen Bildungsforschung.

  Daten teilen

Sichern und teilen Sie Ihre Forschungsdaten und Instrumente über ein professionelles Datenzentrum.

  Daten managen

Wir bieten Beratung, Informationen, Materialien, Vorträge und Workshops zum Datenmanagement an.

 

 

Publikationen

Januar 2020

Der  Bericht vom Workshop „Nachnutzungspotenzial von Forschungsdaten" ist nun auf Englisch verfügbar!

August 2019

Wir haben die   Handreichung zum Datenschutz für Bildungsforscher/-innen aktualisiert!

Der  Ergebnisbericht zum dritten Netzwerktreffen des VerbundFDB vom 11. April ist nun auf unserer Webseite Vernetzung einsehbar.

Juni 2019

Neue Publikation fdbinfo Nr.9  Leitfaden zur Kontextualisierung von qualitativen Befragungsdaten

Neue Publikation fdbinfo Nr.8 zum  Metadatenset des VerbundFDB

 

 

  Publikationsreihen des VerbundFDB

 

 

Aktuelles

Trotz Corona-Pandemie sind wir wie gewohnt per  Telefon
unter +49 (0)69 - 24708 - 207 und  Mail erreichbar!

März 2020

 Neue Suchfunktion für Erhebungsinstrumente durch Kooperation des FDZ Bildung und ZIS

Das FDZ Bildung   und ZIS   ermöglichen es Forschenden der Bildungs- und Sozialforschung über eine neue gemeinsame Suchfunktion empirisch erprobte Erhebungsinstrumente zu recherchieren und auf diese frei zuzugreifen.

 Abstracts und Präsentationen der 8| KWSD veröffentlicht

Auf der 8. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten wurden Anforderungen an eine leistungsstarke und umfassende Forschungsdateninfrastruktur in Deutschland diskutiert. Die dazugehörigen Abstracts und Präsentationen der Konferenz sind nun frei zugänglich.

 Workshop-Ankündigung: Data Management, Advanced Programming and Automation using Stata

Der Workshop findet vom 11.-12. Mai 2020 in Mannheim statt und thematisiert Probleme von Datenmanagement mit Stata sowie deren Behebung. Demnach richtet sich der Workshop auch an Forscher/-nnen, die fortgeschritten im Umgang mit Stata sind. Die Registrierung ist offen!

 Call for Proposals: Open-Access-Tage 2020

Fortan können Proposals für die diesjährige Konferenz mit dem Thema Open Access 2020: Wege, Akteur*innen, Effekte   (15.-17.09.2020, Bielefeld) eingereicht werden. Die Abgabefrist für Vorträge, Workshops, Sessions für OA-Einsteiger*innen ist der 15. April und für Poster, Tool-Marktplatz und Moderation der 1. Juli.

Februar 2020

 Veröffentlichung: Handreichung zu Datenqualität und Datenschutz

RatSWD veröffentlicht  Empfehlungen zu Datenqualität und -management, Forschungsethik und Datenschutz   hinsichtlich neuer großer methodischer Potenzialer mit sensorenbasierten Daten und der Nutzung neuer Informationstechnologie (IT).

 Veröffentlichung: FDM-Handbuch für HWV

Das BMBF-geförderte Projekt FoDaMa-HTWD   veröffentlicht  Handlungshilfen für aktives Forschungsdatenmanagement an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften  .

 Archiv

 

 

Blogeinträge

Nachnutzung von Forschungsdaten (5):

 “Kurz vor Projektabschluss ist kaum mehr Zeit für die Dokumentation der Forschungsdaten.” Interview mit Nadeshda Jung und Patrick Schreyer | März 2020

Open Science and Education:

 "Open Science ist für mich eine grundsätzliche Einstellung gegenüber Wissenschaft". Interview mit Dr. Isabel Steinhardt | Januar 2020

 
 

  zum bildungsserver.blog für weitere Beiträge und Interviews

 

 

Veranstaltungen

11.-12.05.2020 | Mannheim

 GESIS-Workshop: Data Management, Advanced Programming and Automation using Stata

29.06.-02.07.2020 | Erfurt

 Thüringer FDM-Tage 2020: Research Data Management: More than just a FAIRytale!

08.-09.07.2020 | Dortmund

 Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung: Optimierung schulischer Bildungsprozesse – What works?

08.-11.09.2020 | Nicosia (Zypern)

 10th International Conference on Social Science Methodology:  Logic and Methodology in Sociology mit dem Thema Empirical Research and Society

15.-17.09.2020 | Bielefeld

 14. Open-Access-Tage: Open Access 2020 – Wege, Akteur*innen, Effekte

16.-17.09.2020 | Nürnberg
 Fachtagung des BIBB und dem IAB: Konkurrenz um Auszubildende und Fachkräfte. Beiträge zur betrieblichen Berufsbildungsforschung

Archiv

   

 

Daten im Fokus

Sprachbildung und -entwicklung im Kita-Alltag (SEIKA-NRW)
Den Sprachentwicklungsstand von mehr als 2000 Kindern zwischen 2 und 6 Jahren an 99 nordrhein-westfälischen Kitas untersuchte ein Evaluationsprojekt. Die Projektdaten der beteiligten Ruhr-Universität Bochum sind über das FDZ am IQB  verfügbar. Im Rahmen des Projektes wurden Einrichtungs- und Gruppenleitungen befragt sowie Kinder in Hinblick auf Wortschatz, kognitive Entwicklung und Sprachentwicklung getestet. Außerdem wurden Beobachtungen zur Interaktionsqualität durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie hier:
http://doi.org/10.5159/IQB_SEIKA-NRW_v1
 
75 Jahre Ausschwitz-Befreiung
DDR-Aufzeichnungen vom FDZ Bildung
Am 27. Januar 2020 wurde das Konzentrationslager Ausschwitz vor 75 Jahren befreit. Anlässlich dieses Tages einige audiovisuelle Aufzeichnungen aus der ehemaligen DDR zum Thema „Faschismus“, die das FDZ Bildung   bereitstellt:
Diese historischen Videoaufzeichnungen machen deutlich, wie der deutsche Faschismus aus Perspektive der ehemaligen DDR behandelt wurde. Eine Unterrichtsstunde einer 7. Klasse aus dem Jahre 1985 zeigt, wie eine Lehrkraft über die Rolle des Kapitalismus für die Entstehung des Faschismus‘ spricht und welche Rolle sie der Sowjetunion beim Ende des Zweiten Weltkriegs beimisst:
www.doi.org/10.7477/4:2:26
In einer Aufzeichnung aus dem Jahre 1990 in einer 9. Klasse geht es um das Thema „Jugend im Dritten Reich“. Lesen Sie hier mehr darüber:
www.doi.org/10.7477/4:3:2
 

 Archiv

Partner im Verbund Forschungsdaten Bildung

APAEK, Goethe-Universität Frankfurt
Bundesinstitut für Berufsbildung
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
GESIS - Leibniz Institut für Sozialwissenschaften
Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen
Leibniz-Institut für Bildungsverläufe
Qualiservice
Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation
Archiv 'Deutsches Gedächtnis' an der Fernuniversität in Hagen
Forschungsdatenbank Lernertexte (FD-Lex), Universität Köln

 

 

Publikationen

Januar 2020

Der  Bericht vom Workshop „Nachnutzungspotenzial von Forschungsdaten" ist nun auf Englisch verfügbar!

August 2019

Wir haben die   Handreichung zum Datenschutz für Bildungsforscher/-innen aktualisiert!

Der  Ergebnisbericht zum dritten Netzwerktreffen des VerbundFDB vom 11. April ist nun auf unserer Webseite Vernetzung einsehbar.

Juni 2019

Neue Publikation fdbinfo Nr.9  Leitfaden zur Kontextualisierung von qualitativen Befragungsdaten

Neue Publikation fdbinfo Nr.8 zum  Metadatenset des VerbundFDB

 

 

  Publikationsreihen des VerbundFDB

 

 

Blogeinträge

Nachnutzung von Forschungsdaten (5):

 “Kurz vor Projektabschluss ist kaum mehr Zeit für die Dokumentation der Forschungsdaten.” Interview mit Nadeshda Jung und Patrick Schreyer | März 2020

Open Science and Education:

 "Open Science ist für mich eine grundsätzliche Einstellung gegenüber Wissenschaft". Interview mit Dr. Isabel Steinhardt | Januar 2020

 
 

  zum bildungsserver.blog für weitere Beiträge und Interviews