Logo Forschungsdaten Bildung
Logo DIPF
Home

  Daten finden

Suchen und finden Sie Studien, Datenbestände und Instrumente der empirischen Bildungsforschung.

  Daten teilen

Sichern und teilen Sie Ihre Forschungsdaten und Instrumente über ein professionelles Datenzentrum.

  Daten managen

Wir bieten Beratung, Informationen, Materialien, Vorträge und Workshops zum Datenmanagement an.

 

 

Publikationen

August 2019

Wir haben die   Handreichung zum Datenschutz für Bildungsforscher/innen aktualisiert!

Der  Ergebnisbericht zum dritten Netzwerktreffen des VerbundFDB vom 11. April ist nun auf unserer Webseite Vernetzung einsehbar

Juni 2019

Neue Publikation fdbinfo Nr.9  Leitfaden zur Kontextualisierung von qualitativen Befragungsdaten

Neue Publikation fdbinfo Nr.8 zum  Metadatenset des VerbundFDB

 

 

 Publikationsreihen des VerbundFDB

 

 

Aktuelles

Dezember 2019

 Termin für den kommenden Train-the-Trainer Workshop steht!

Der nächste Workshop wird am 05.-06. März 2020 stattfinden. Informationen zu Ort und Inhalten werden folgen. Bei Interesse können Sie sich dennoch jetzt schon an Marcus Eisentraut per  Mail oder unter  +49 (221) 47694-473 wenden.

 Workshop-Ankündigung: Forschungsdaten und FAIR-Prinzipien in den Geistes- und Sozialwissenschaften

Am 30. Januar 2020 um 9-16 Uhr wird sich der Workshop in Göttingen vor allem Fragen bezüglich des Umgangs mit Forschungsdaten, den Informationen, Werkzeugen oder Ressourcen, die dabei benötigt werden und der Rolle von FAIR-Prinzipien widmen. Die Anmeldung ist noch bis zum 20.12. möglich!

 open-access.network zur Kompetenzförderung und besseren Vernetzung

Das BMBF fördert das deutschlandweites Verbundprojekt open-access.network zur Erstellung einer neuen nationalen Kompetenz- und Vernetzungsplattform im Bereich Open Access.

 Neuer RatSWD-Bericht zu Big Data und Empfehlungen an Forschende

In einer Pressemitteilung weist der RatSWD auf seinen aktuellen Bericht  Big Data in den Sozial-, Verhaltens- und Wirtschaftswissenschaften: Datenzugang und Forschungsdatenmanagement hin, in dem rechtliche und strukturelle Herausforderungen bei der Nutzung von Big Data vorgestellt und dahingehende Empfehlungen für Forschende und die (Wissenschafts-)Politik gegeben werden.

November 2019

 RfII veröffentlicht Positionspapier "Herausforderung Datenqualität"

In der Pressemittleiung   vom 18.11. kündigt der Rat für Informationsinfrastrukturen die Veröffentlichung seines Positionspapiers zur Sicherung von Datenqualität im Zuge des digitalen Wandels an, in dem er die "Dokumentation von Forschungsdaten als methodische Kernaufgabe in der Forschungspraxis" hevorhebt..

 Archiv

 

 

Blogeinträge

Forschungsdatenzentren stellen sich vor (8):

 FDZ am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Interview mit Dana Müller | November 2019

Nachnutzung von Forschungsdaten (4):

  „In diesen Datensätzen sind wahre Schätze verborgen!“ Beitrag von Julia Dohrmann | November 2019

Nachnutzung von Forschungsdaten (3):

  „Die Objektive Hermeneutik ist prädestiniert für die sekundäranalytische qualitative Forschung." Beitrag von Dr. Thomas Wenzl | Oktober 2019

 

  zum bildungsserver.blog für weitere Beiträge und Interviews

 

 

Veranstaltungen

27.01.2020 | Mannheim

 Meet the data: Beziehungs- und Familienpanel (pairfam). Die Anmeldung ist bereits offen!

30.01.2020 | Göttingen, Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek

 Forschungsdaten und FAIR-Prinzipien in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Die Anmeldung ist noch bis zum 20.12. möglich!

25.-27.02.2020 | Potsdam, GeoForschungsZentrum

 RDA Deutschland Tagung 2020 mit den Themen EOSC, NFDIs, FAIR und (Forschungs-)Datenmanagement

02.-03.03.2020 | Berlin

 8. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten: "Gesellschaft braucht Wissenschaft. Wissenschaft braucht Daten".

11.-12.03.2020 | Berlin

 Open science conference 2020: 7th international conference of the Leibniz Research Alliance Science.

31.03.-03.04.2020 | Berlin

 FDZ-Frühjahrsakademie 2020: Methoden der empirischen Bildungsforschung.

08.-11.09.2020 | Nicosia (Zypern)

 10th International Conference on Social Science Methodology:  Logic and Methodology in Sociology mit dem Thema Empirical Research and Society

16.-17.09.2020 | Nürnberg

 Fachtagung des BIBB und dem IAB: Konkurrenz um Auszubildende und Fachkräfte. Beiträge zur betrieblichen Berufsbildungsforschung

Archiv

   

 

Daten im Fokus

NeFo - Nicht-intendierte Effekte Neuer Steuerung im Schulsystem (2014-2015)

Das Forschungsprojekt entwickelte einen theoretischen Ansatz zur systematischen Erforschung nicht-intendierter Effekte neuer Steuerung im Schulsystem und erprobte ihn in vier Bundesländern empirisch. Durchgeführt wurden Interviews mit Schulleiter/innen und Lehrkräften an verschieden Schulen und Schulformen sowie Gruppendiskussionen zwischen verschiedenen Lehrkräften.

 zu den Daten beim FDZ Bildung

 zu den Daten bei GESIS

Partner im Verbund Forschungsdaten Bildung

APAEK, Goethe-Universität Frankfurt
Bundesinstitut für Berufsbildung
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
GESIS - Leibniz Institut für Sozialwissenschaften
Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen
Leibniz-Institut für Bildungsverläufe
Qualiservice
Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation
Archiv 'Deutsches Gedächtnis' an der Fernuniversität in Hagen
Forschungsdatenbank Lernertexte (FD-Lex), Universität Köln

 

 

Publikationen

August 2019

Wir haben die   Handreichung zum Datenschutz für Bildungsforscher/innen aktualisiert!

Der  Ergebnisbericht zum dritten Netzwerktreffen des VerbundFDB vom 11. April ist nun auf unserer Webseite Vernetzung einsehbar

Juni 2019

Neue Publikation fdbinfo Nr.9  Leitfaden zur Kontextualisierung von qualitativen Befragungsdaten

Neue Publikation fdbinfo Nr.8 zum  Metadatenset des VerbundFDB

 

 

 Publikationsreihen des VerbundFDB

 

 

Blogeinträge

Forschungsdatenzentren stellen sich vor (8):

 FDZ am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Interview mit Dana Müller | November 2019

Nachnutzung von Forschungsdaten (4):

  „In diesen Datensätzen sind wahre Schätze verborgen!“ Beitrag von Julia Dohrmann | November 2019

Nachnutzung von Forschungsdaten (3):

  „Die Objektive Hermeneutik ist prädestiniert für die sekundäranalytische qualitative Forschung." Beitrag von Dr. Thomas Wenzl | Oktober 2019

 

  zum bildungsserver.blog für weitere Beiträge und Interviews