DE | EN
Logo Forschungsdaten Bildung
Logo DIPF
Daten managen Recht & Ethik

Recht und Ethik

Gerade als Bildungsforschende müssen Sie häufig Daten erheben, die personenbezogene Informationen beinhalten. Eventuell verwenden Sie (bspw. für Untersuchungen in Schulen) auch Materialien wie Tests, Bilder oder Musikstücke, die urheberrechtlich geschützt sind. Forschungsethisch gehört es zur guten wissenschaftlichen Praxis, Ihre Probanden über den Zweck Ihrer Forschung, die Verwendung der Daten u. v. w. zu informieren. Deshalb sind die Themen Datenschutz und Urheberrecht von zentraler Bedeutung für Sie. Doch nicht nur vor der Datenerhebung, sondern auch danach sind rechtliche Aspekte wie dieser äußerst relevant. Im Rahmen qualitativer Forschungsprojekte ist es etwa bei der Aufbereitung der Datensätze wichtig, die Datensätze zu anonymisieren – ein Aspekt, der auch relevant für die spätere Nachnutzbarkeit Ihrer Daten ist. Unter „Recht & Ethik“ bieten wir Ihnen Informationen zu diesen wichtigen Themen.

Hier geben wir Ihnen Informationen zu folgenden Themen:

Kontakt

 + 49 (0) 69 24708 - 300