Logo Forschungsdaten Bildung
Logo DIPF
Informieren Datenmanagement Dateien benennen
Hinweise

Tools zur (Um-) Benennung von Dateinamen

(Auswahl)

Dateibenennung und Dateiorganisation

Im Folgenden geht es um die Benennung und Organisation digitaler Forschungsdaten, das heißt um Dateinamen, Versionierung und Ordnerstrukturen.

Es ist hilfreich, Regelungen für die eigene Arbeit und das eigene Forschungsprojekt festzulegen.

Der systematische Umgang mit Dateien erleichtert die Forschungsarbeit. Er dient der:

  • Nachvollziehbarkeit durchgeführter Änderungen an Dateien (was wurde wann durch wen wieso geändert?)
  • Übersichtlichkeit: kein zeitaufwendiges Suchen von Dateien, keine verstreute Speicherung von Daten in verschiedenen Versionen auf verschiedenen Rechnern

 

Empfehlungen zur Benennung von Forschungsdaten und Forschungsmaterialien

Im Folgenden werden wichtige Bezeichnungen für die Benennungen der jeweiligen Dateien rot markiert.

Bestandteile von Dateinamen im Allgemeinen

[ID oder Studiennummer]_[Kürzel für Daten- bzw. Materialtyp]_[laufende Nummer]_[ggf. Version]_[ggf. Seriennummer]

Qualitative Interviews "int"

Mögliche Bestandteile des Namens:
[ID oder Studiennummer]_[Kürzel für Interview]_[laufende Nummer]_[Version]

Beispiel: Dateibenennung für das erste geführte Interview

Beispiel: Mehrere Audiodateien je Interview

[ID oder Studiennummer]_[Kürzel für Interview]_[laufende Nummer]_[Version]_[Kennzeichner für Serie]

Fokusgruppen "fg"

Beispiel: Dateibenennung für das erste Transkript der Fokusgruppe

[ID oder Studiennummer]_[Kürzel für Fokusgruppe]_[laufende Nummer]_[Version]

s01_fg01_v001 (rtf-Datei, gespeichert als s01_fg_001_v01.rtf)

Bild- und Videodateien "pic", "vid"

Beispiel: Erste Bild- und Videodatei

[ID oder Studiennummer]_[Kürzel für Bild oder Video]_[laufende Nummer]_[Version]

Beispiel: Ein Bild steht im Zusammenhang mit einem speziellen Ereignis oder einer bestimmten Veranstaltung (z.B. Bild einer Fokusgruppe oder einer bestimmten Person)

[ID oder Studiennummer]_[Bild oder Video]_[laufende Nummer]_[Version]_[Kennzeichner für Serie]

Beispiel: Das Bild gehört zu einem Interview, die Benennung erfolgt entsprechend der Benennung des zugehörigen Interviews mit Bilddateiendung (.tiff)

Beobachtungen "obs", Feldnotizen "notes"

Beispiel: Schriftliche Aufzeichnungen während einer Gedichtinterpretation im Unterricht

[ID oder Studiennummer]_[Art des Unterrichtsmaterials]_[laufende Nummer]

Quantitative Daten "ds", "syn", "op"

[ID oder Studiennummer]_[Kennzeichner für Datensatz]_[Version]
z.B. s5600_ds01_v01

[ID oder Studiennummer]_[Kennzeichner für Syntax]_[Version]
z.B. s5600_syn01_v01

[ID oder Studiennummer]_[Kennzeichner für Output]_[Version]
z.B. s5600_op01

Materialien

[ID oder Studiennummer]_[Dateityp]_[Version]

Beispiele:

 

Letzte Aktualisierung: 07.07.2017

Hinweise

Tools zur (Um-) Benennung von Dateinamen

(Auswahl)



Impressum | Datenschutz | © 2014 Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung